Skip to article frontmatterSkip to article content

logd: Themen und Termine

Vorbesprechung:

Block-Termine jeweils Freitag 14:30 - 18 Uhr, Samstag 9 - 16 Uhr, Raum G0.03 (wird ggf. gewechselt)

Vorbesprechung 2024-03-18, 18 Uhr, ZOOM

Zoom siehe Moodle-Kurs

Themen Vorbesprechung:

  • Wo kommen wir her? Erhebung Name und Studiengang.
  • Blöcke: Anwesenheitspflicht?
  • Arbeitsumgebung: dsci-lab
    • 1-3 interessierte Freiwillige, die bis Mi 09 Uhr Beta-Test machen ;-)
  • Besprechung Programmier-Kompetenzen

Block 1: 22/23.03.2024

Fr: Einführung

14:30 Uhr

Primäre Inhalte

  • insbesondere DVM:
    • Gesetze, Normen, insbesondere bzgl. govdata
    • Kuratierung der Seite Open Government Ressourcen (DVM)
    • auch Grundlagen Semantic Web, mindestens RDF und RDFS
  • für Alle:
    • neben Daten aus govdata auch wikidata, dbpedia etc.
    • Myst in der Arbeitsumgebung dsci-lab (Theorie)
  • für FWPF:

Grundlagen und Theorie JB: Linked Open Vocabulary Semiotik.

Orga:

  • Besprechung Arbeitsweise
  • Vorträge, s.u.
  • Besprechung morgen (Sa)

Orga Vorträge:

Mini-Einführung (Theorie) in unsere Arbeitsumgebung dsci-lab; 15G-Datei downloaden, morgen (Sa) mitbringen!

16:10 Uhr Bachelorarbeit etc.: Besprechung Wer Was Wie Wann

16:10 Uhr DVM und FWPF: aktiv werden

DVM und FWPF: Vorbereitung der Vorträge der DVM-Studierenden im Block 2 (FWPF-Vorträge dann in Block 3 und 4)

17:00 Uhr:

Präsentation aller Ergebnisse

Sa: Einführung in das dsci-lab; Beginn Python-101 Crashkurs

9:00 Uhr, alle Studierenden: Praktische Einführung in das dsci-lab. Auch HYBRID (ZOOM) für KI-Studierende, die sich mit Python schon ganz sicher sind. Alle anderen Studierende (DVM, FWPF aus WIF un IF) bitte ausschließlich in Präsenz.

(logd-crashkurs-python) 10:30 - 14:30 Uhr: Python-101 Crashkurs für Umsteiger oder Wiederholer, siehe logd Python-101 Crashkurs. Ausschließlich in Präsenz, hybrid oder digital ist nicht sinnvoll.

Block 2: 12/13.04.2024

Offene Frage vom letzten Block? Was sind offene Daten, offene Vokabulare? Kontext und Einordnung, bitte vor Freitag vorbereitend lesen:

Freitag

TEIL 1

Session 45 Min: Besprechung des Aufsatzes https://www.researchgate.net/publication/372019855_Linked_Open_Data_Zukunftsweisende_Strategien:

Session 45 Minuten: Vorträge der DVM-Studierenden zu diesen Themen:

  • politische Ziele
  • rechtliche Rahmenbedingungen und Standards
  • Lizenzen
  • sog. “Hochwertige Datensätze”
  • Diskussion: Studien, bekannte Probleme etc.
  • Ausnahme: noch NICHT Metadaten-Struktur, denn machen wir in einem extra Block

konkret:

  • Informationsfreiheitsgesetz Bund
  • Transparenzgesetz 2025; auch 4. Nationalen Aktionsplan, Open Government Partnership
  • Cyber Resilience Act (CRA)
  • Onlinezugangsgesetz (OZG), auch OZG 2.0

Quelle: Alles auf https://www.govdata.de/web/guest/open-government und parallelen Seiten: aktuelle Gesetze (u.a. E-Government-Gesetz, Informationsfreiheitsgesetz Bund), Strategiepapieren (u.A. Digital Agenda der EU Kommission, Eckpunktepapier), Studien etc. ...

Ergebnissicherung wie immer im Format Markdown

TEIL 2, Session 90 Min JB: FRBR im Detail. https://www.jbusse.de/lovs/unterrichte#lesson-frbr

  • immer noch gültige Grundidee
  • Entwicklungen, aktueller Stand
  • Integration mit CIDOC

ORGA:

Studienarbeiten WIF etc.

Studienarbeiten KI technisch:

Studienarbeiten KI Knowledge Graphs:

Samstag

TEIL 1: https://www.jbusse.de/lovs/unterrichte#lesson-cidoc-crm

TEIL 2: RDF 1.2 im Detail, https://www.jbusse.de/lovs/unterrichte#lesson-rdf12-im-detail

JB bringt ggf. sogar Ausdrucke mit, wie viele Exemplare?

Block 3: 19/20.04.2024

Block 4: 26/27.04.2024

Block 5: 14/15.06.2024